Archiv
zeitlich rückwärts- oder vorwärtsblättern

Jekyll & Hyde Theater Landgraf 

Jekyll & Hyde

Freitag, 25. Febr. 2011, 1930 Uhr

Samstag, 26. Febr. 2011, 1930 Uhr

Jekyll & Hyde – Musical von Frank Wildhorn
Stadttheater Fürth (Euro Studio Landgraf)   

Die effektreiche Erzählung handelt von dem angesehenen Arzt Dr. Jekyll, der versucht, dem Rätsel von Gut und Böse auf die Spur zu kommen. Mit einer vom ihm erfundenen synthetischen Droge wagt er den Selbstversuch – und spaltet sich in zwei Persönlichkeiten auf: in den immer freundlichen, mit Lisa verlobten Dr. Jekyll und in Mr. Hyde, der alles Böse in sich vereint und ein Verhältnis mit der Prostituierten Lucy beginnt. Zu Jekylls Entsetzen vollzieht sich die Verwandlung zuletzt auch unbeabsichtigt und er wird förmlich zerrissen. Jekyll, der das Experiment geplant hatte, um das Böse in der Welt für immer zu vernichten, muss erleben, wie sein grausamer Doppelgänger immer mehr Macht über ihn gewinnt.

Das Musical basiert auf dem Roman des Schatzinsel-Autors Robert Louis Stevenson, der die Schauernovelle 1886 in drei Tagen niederschrieb. Schon damals wurde die faszinierende Geschichte zum Bestseller. Das Musical mit der Musik von Frank Wildhorn setzt diese Erfolgsstory fort. Nach über 1500 Aufführungen am Broadway und 35 Inszenierungen auf allen Kontinenten hat es nun auch Europa erobert.

Das Euro-Studio Landgraf garantiert mit dem Stadttheater Fürth für einen Leckerbissen: nach über 1500 Aufführungen am Broadway und 35 internationalen Produktionen weltweit – jetzt 2 Aufführungen in deutscher Fassung im Podium!
Zu den populärsten Liedern zählen:
– Dies ist die Stunde
– Jemand wie Du
– Da war einst ein Traum
– Schafft die Männer ran
– Nur sein Blick
– Freundlichkeit, Zärtlichkeit.