Capella Sacra, zvg Capella Sacra Gloria von Antonio Vivaldi
Theresienmesse von Joseph Haydn

Samstag, 4. November 2017, 19.30 Uhr

gültige Abos: Tutti und Voce

Pressestimmen:
Freiburger Nachrichten, 6.11.2017
Musikalische Grandezza im Podium
Kritik von Irmgard Lehmann


Capella sacra
Leitung: Cyrill Pallaud
Orchestre symphonique de chambre mozartien

Die Capella Sacra ist offizieller professioneller Chor und Orchester der Region Elsass und wurde 2014 von Cyrill Pallaud gegründet. Die Künstler wurden allesamt an namhaften Konservatorien Europas ausgebildet. Ein wichtiges Ziel des Ensembles ist es, sakrale Musik auch in ländlichen Gebieten aufzuführen und bekannt zu machen. Der Auftritt im Podium findet im Rahmen der seit 2011 bestehenden kulturellen Zusammenarbeit zwischen dem Kanton Freiburg und dem Elsass statt.

Antonio Vivaldi – Gloria:
Das Gloria in D RV 589 ist das bekannteste geistliche Werk Vivaldis und gehört zu seinen bedeutendsten kirchenmusikalischen Kompositionen. Es ist als selbstständiger Einzelsatz vermutlich zwischen 1713 und 1717 entstanden. Das musikalisch repräsentative Werk gliedert sich in 12 Teile.

Joseph Haydn – Theresienmesse:
Die Missa B-Dur von Joseph Haydn ist unter dem Beinamen «Theresienmesse» als musikalisches Juwel der späten Wiener Klassik in die Musikgeschichte eingegangen.